Stellungnahme zum dubiosen Beitrag von Bayern Depesche

Wir haben bereits am 19.11.2015 zum dubiosen Bericht der Bayern Depesche Stellung bezogen (Link). Dieser Artikel ist auch derzeit noch online und wir werden häufig darauf angesprochen. Wir vermuten, dass es sich bei dieser Berichterstattung um Gefälligkeitsartikel im „Auftrag“ unserer Konkurrenz handelt. Die Bayern Depesche nutzt falsche Angaben zu den Autoren und erfindet womöglich sogar…